Sabine Glöckner

Autorin

  Ausbildung & Tätigkeit Seit 2012 freie Autorin.
    2010/11 Produzentin bei Rowboat Film.
    2004 bis 2010 Producerin bei Endemol Deutschland.
    2000 bis 2004 Junior Producerin bei Zeitsprung Pictures.
    1995 bis 2000 Studium der Anglistik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität zu Köln. Während des Studiums verschiedene Tätigkeiten bei Fernsehproduktionen, u.a. Requisite, Script/Continuity.
    1994/95 Kunststudium in England.
     

 

Projekte (Auswahl)

Jahr Titel Produktion | Sender | Format
2017 Heldt: Eine perfekte Familie Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, in Entwicklung)
2016/17 Heldt: Ewig mein Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, in Entwicklung)
2016/17 Rebecca Kross ITV Studios | Konzept (in Entwicklung)
2016 Cecelia Ahern: Ein Moment fürs Leben TV60Film | ZDF | Fernsehfilm (Co-Autorin Carolin Hecht, Regie Jophi Ries)
2016 Heldt: Mord verjährt nicht Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Regie Stefan Bühling)
2016 Wind aus West mit starken Böen TV60Film | ZDF | Fernsehfilm (nach dem gleichnamigen Roman von Dora Heldt, Co-Autorin Carolin Hecht, Regie Dirk Regel)
2016 Heldt: Falschgeld Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Regie Heinz Dietz)
2015/16 Braune Erde Eikon West | Fernsehfilm (Co-Autorin Karola Hattop, in Entwicklung nach dem gleichnamigen Roman von Daniel Höra)
2015 Heldt: Kunstfreunde Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Regie Hartwig van der Neut)
2015 Heldt: Affentheater Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Regie Stefan Bühling)
2014 Heldt: Königin der Straße Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Regie Michael Wenning)
2013 Herz und Hirn U5 Film | Konzept (Option)
2013 Heldt: Feuerteufel Sony Pictures | ZDF | Serie (eine Folge, Regie Ulrike Hamacher)
2013 Im Wald ist keine Ruh' Zeitsprung Pictures | Fernsehfilm